Jens Logo
Jens Dietrich
Bautzener Str.9a
02977 Hoyerswerda

HomepageZurueckVorFeed - www.icplan.dePreiseKontakt

mini WEB Server mit Atmel-Mega Controller und CS8900A


...bin im Urlaub
Lan Controller CS8900ARJ45 AnschlussAtmel ISP VerbindungBoard 100 x 80 mm

Atmel Mega Controller mit 10BaseT-LAN-Anschluss ( Version 1.5 )


Leiterplatte (100mm x 80mm) Ansicht oben

Lan Controller mit ATMEGA323 und CS8900A

Layout der einseitigen Leiterplatte (100mm x 80mm)

Lan Controller mit ATMEGA323 und CS8900A unten

Handlötung (... mit Lupe, ruhiger Hand und Entlötlitze kein Problem)

CS8900A Lan Controller von Crystal

...wenns blinkt, ist erst mal alles ok !

LED's und RJ45 Buchse


...einige der verwendeten Bücher und Literaturunterlagen

...dieses Buch ist ein Grundkurs und führt Sie über einfache Beispiele schrittweise in die C-Programmierung ein
Helmut Erlenkötter, C Programmieren von Anfang an, Verlag www.rororo.de
ISBN 3-499-60074-9
9,90 Euro

...dieses Buch beschreibt die Adressierung im Netzwerk, die einzelnen Protokolle und ihre Datenframes und die wichtigsten Routing Protokolle in einem TCP/IP Netzwerk
ARP,DHCP,IP,TCP,DNS,LDAP,SLIP,PPP...
Gerhard Lienemann, TCP/IP Grundlagen, Verlag Heinz Heise
ISBN 3-88229-180-X
ca. 40 Euro

...in dieser Zeitschrift finden Sie eine Beschreibung der Realisierung eines Microcontroller-basierten Internetknotens auf der Basis des MSP430F149 von Texas Instruments. Es wird eine leicht zu verstehende , einfach zu nutzende und effiziente Plattform für viele praktische Einsatzfälle vorgestellt. Die Funktionalität des TCP/IP Stacks ist in einer "Application Program Interface" (API) gekapselt. Es wird ein Webserver beschrieben, der eine dynamische Internet-Seite bereitstellt.
...dieses Heft Teil 1 und 2 als PDF downloaden (ca. 8 Mb)
...Software zum Heft downloaden ZIP (72 Kb)

Dieses Buch beschreibt die TCP/IP-Protokollsuite und bietet eine genaue Einsicht in die Funktionsweise. Die Protokolle sind gut, genau und sehr verständlich beschrieben. Von mir sehr zu empfehlen.
W.Richard Stevens, TCP/IP, Hüthig Verlag
ISBN 3-8266-5042-5
58 Euro

Diese Buch ins eine sehr authentische Übersetzung der Standardwerkes. Die beiden Autoren Kernighan und Ritchie haben die Programmiersprache C erfunden und entwickelt. Gut Verständlich geschrieben.
Brian W.Kernighan + Dennis M.Ritchie, Programmieren in C, Hanser Verlag
ISBN 3-446-15497-3
33 Euro

Haus und Wohnung weltweit berwachen. Steuern, messen und regeln bers Internet. Klingt gut aber wenig Tiefgang. Kann die Rezessionen zu diesem Buch von www.amazon.de nur bestätigen.
Jörg Ochs, Steuern via Internet-Automatisieren weltweit, Elektor Verlag
ISBN 3-89576-102-8
25 Euro



Port-, Speicher- und weitere Erweiterungsmodule

I2C Erweiterungsboard mit 4 Relais, 4 Open-Drain Ausgängen, 8 Optokopplereingänge und einem EEPROM (4 Adressbereiche)

I2C Porterweiterung

von unten - mit SMD Teilbestckung

I2C Porterweiterung

download Schaltung (69 KB)
download Leiterplattenlayout 100x80mm (108 KB)
download Bestückung der Leiterplatte (72 KB)

I2C UNI-Erweiterungsboard 16 Ein-/Ausgängen und Lochrasterbereich (4 Adressbereiche)

UNI I2C Porterweiterung

von unten - mit SMD Teilbestckung

UNI I2C Porterweiterung

download Schaltung (35 KB)
download Leiterplattenlayout 100x80mm (120 KB)
download Bestückung der Leiterplatte (59 KB)

ein Flachbandkabel verbindet die I2C Baugruppen mit dem Lan Controller

Atmel Lan Controller und I2C Porterweiterungen


das neue ATMEGA128 LAN Board (noch im Test 03/2006)


- 2 zusätzliche 8 Bit Ports
- Pufferung der internen Uhr mit Goldcap ( mindestens 24 h )
- zusätzlicher 64 Kbyte I2C EEPROM ( vorgesehen für umfangreiche Webseiten )

Atmel ATMEGA128 + Lan CS8900A Controller

Atmel ATMEGA128 + Lan CS8900A Controller


download Schaltung (PDF)

Historie dieses Projektes

05-01-2002 Idee AtmelMega (1-2 KB Ram) mit CS8900A
12-01-2002 Schaltung entworfen
13-01-2002 Layout entworfen
16-01-2002 Leiterplatte fertig
17-01-2002 CS8900A unter Lupe in 2 Stunden eingelötet
18-01-2002 Layout berichtigt, LAN wird erkannt, bei Ping blinkt LINK-LED
25-01-2002 Init-CS8900 mit Reset Befehl, lesen mit NOP's nun doch möglich
03-02-2002 HW Fehler für RX gefunden (Lötbrücke) am CS8900A
08-02-2002 Frame Reception ok - serielle Byte-Ausgabe des Frame
11-02-2002 Frame Transmission ok, PRST7 serielle Textausgabe ok
12-02-2002 LCD Displaytreiber (4 Zeilen/20 Zeichen) im 4 Bit-Modus fertig
18-02-2002 neues Layout mit 7805, nur 8 Brücken, LCD Kontrast-Widerstand
25-02-2002 ARP,TCP,ICMP ok ; PING-Time 12-13 msec !!!
23-03-2002 MINI-HTTP-Server funktioniert, eine Seite problemlos aufrufbar
01-04-2002 Umrüstung auf ATMEGA323 (2KB RAM Speicher) 5,1Kbyte Programmcode
03-04-2002
HTTP Seite mit CGI (GET,POST) schaltet Portbits auf A ein/aus
06-04-2002 Checkbox in HTML Seite zeigt nun auch den aktuellen Schaltzustand von Port A an

Neustart 2005 mit C (AVR-GCC)

20-02-2005 LAN Treiber fertig
05-03-2005 LCD Treiber, ARP, ICMP funktioniert
06-03-2005 Board Testsoftware mit PING funktioniert
16-03-2005 erste Test-Anwendung fertig Rechnerüberwachung / Betriebsstunden
28-03-2005 eine einfache WEB Seite kann dargestellt werden
15-04-2005 E-Mails mit Schaltzuständen und Daten versendene .
20-04-2005 neues Layout für das LAN Board (mit batteriegepufferter RTC und SMD Übertrager)
23-04-2005 I2C Erweiterungsboard mit 4 Relais, 8 Eingängen und 64 Kbyte EEPROM - 4 Adressbereiche
24-04-2005 I2C Erweiterungsboard mit Lochrasterbereich für eigene Erweiterungen
22-05-2005 auch ein neuerer ATMEGA32 kann verwendet werden
04-09-2005 beim Compilieren > GCC 3.3.2 Optimierung abschalten !
05-09-2005 FTP Client fertig, soll Displaydaten vom Solarcontroller und Füllstandsmesser ins WEB stellen
01-11-2005 neues Layout 1.05 - 5 Volt Schaltregler und Goldcappufferung für Uhr
06-03-2006 das neue ATMEGA128 Board läuft problemlos

...das Projekt geht hier weiter


jd@icplan.de
Copyright © 2002-2017 by Jens Dietrich. All rights reserved.