Jens Logo
Jens Dietrich
Bautzener Str.9a
02977 Hoyerswerda OT Zeissig

HomepageZurueckVorFeed - www.icplan.dePreiseKontakt

Mailchecker


...bin im Urlaub
LAN Board 80 x 100 und 4 Zeilendisplay - POP Mailchecker

Kurzbeschreibung (Mailchecker) - Stand: 25.05.2017



die Postfachübersicht (hier nur 3 Mailpostfächer)

Mailchecker mit ATMEGA32 und CS8900A - Postfach

Detailansicht einer Mail - gut zu unterscheiden wichtige Mail / Spam !

Mailchecker mit ATMEGA32 und CS8900A - Details

Ein Stern im Postfach zeigt an, dass dieses Postfach gerade abgerufen wird. Wenn es einen Fehler beim Abrufen gibt, bleibt hier ein "-" Zeichen bis zum nästen Abruf stehen. Der Abrufintervall kann zwischen 5 Sekunden und mehreren Tagen eingestellt werden. Ein Postfach wird in weniger als 1 Sekunde abgerufen.
Hier wird gerade das Postfach "INFO" abgerufen. In INFO befinden sich 6 Mails und ist mit 11 KByte gefüllt. Als Postfachnamen können Sie beliebige Kurznamen verwenden.

Mailchecker mit ATMEGA32 und CS8900A - wird abgerufen

Ein besonderer Klick / Trick (Taste mehr als 5 Sekunden halten) - schon ist die "nervige Mail" weg.

Mailchecker mit ATMEGA32 und CS8900A - Spam löschen

Hier habe ich mal schnell 4 Tasten und 4 LED's für die Bedienung zusammengelötet.

Webserver 1.00c oder Mailchecker Tastatur

LAN Board, Display und Tastatur.

Webserver 1.00c oder Mailchecker komplett

WLAN geht auch. Wie auch beim WEB Server kann der Mailchecker kabellos erreicht werden. Nutzbar sind alle WLAN Router mit Bridgefunktion. Hier der Router von LevelOne für etwa 45 Euro.

Webserver 1.00c oder Mailchecker mit WLAN Verbindung

serielle Befehle des Mailcheckers Stand: 25.05.2017

jede Befehlseingabe beginnt mit einem "#"-Zeichen + 2 Zahlencodes, dem Befehl und Endet mit einem "?"-Zeichen
In die Programmierung kommt man nur mit einem Passwort. Die Programmierung wird automatisch verlassen, wenn nach 20 Sekunden keine Eingaben folgen
Der Sendeintervall kann zwischen 0 (Dauersenden) und 200 Tagen liegen. Schrittweite im 0,5 Sekunden Raster.

wie geht es weiter?

Ich habe schon jetzt in der Software bzw. bei jedem der 4 Postfächer 3 freie Textfelder vorbereitet. Hier können in der Zukunft Texte eingetragen werden über die Schalt- und Steuerfunktionen ermöglicht werden. Wenn einer dieser Texte im Kopf der Mail (Betreff, Absender, Spitzname...) auftaucht, könnte ein Relais, ein Tongeber oder ein Ausgang des Controller schalten. Einfache Schaltaufgaben im Haus sind damit auch über eine E-Mail möglich. Nahezu jedes Handy kann Mails direkt oder als SMS-Mails versenden. Das entsprechende Steuerwort kennt ja keiner und bietet ausreichend Schutz.
Beispiel: heizung=ein

Historie

20.08.2011 Anzeigeintervall auch für 1,2,3 oder 4 Zeilen geändert
13.05.2007 ISO und Windows Zeichensätze bei Ansicht berücksichtigt
29.10.2006 Selbstrückstellung beim Mailabruf über Outlook
15.10.2006 Tonausgabe bei neuen Mails, Bedienung vereinfacht
15.09.2006 Software ist fertig
23.09.2006 ohne Bedienung wird nach 3 min die Postfachübersicht aufgerufen



jd@icplan.de
Copyright © 2001-2017 by Jens Dietrich. All rights reserved.